DER NEUE JAHRGANG

70%  Riesling

10%  Weißer Burgunder

10%  Dornfelder

   5%   Würzer

   5%  Cabernet Blanc

100%   Weinvielfalt

KONTAKT
Weingut Mathern
Winzerstrasse 5 - 7 
55585 Niederhausen / Nahe
  Tel. 06758 - 67 14
Fax 06758 - 81 09

 

 info@weingut-mathern.de

DER NEUE JAHRGANG

                                                                Niederhausen/ Nahe, im Frühling 2021

Liebe Weinfreundin, lieber Weinfreund,                        

                                 

als wir im Februar 2020 den letztjährigen Kundenbrief aufsetzten und in diesem das naturnahe Bewirtschaften unserer Weinberge thematisierten, konnte noch keiner von uns ahnen, dass ein anderes Thema die nächsten Monate weltweit bestimmen sollte....             

Nun, die Pandemie traf uns alle. Hauptsache ist, dass all unsere Familienmitglieder und Mitarbeiter bis dato gesund sind, doch wirtschaftlich brach im Weingut der Gastronomie- und Exportumsatz ein und unser Gästehaus blieb über Monate geschlossen. Wir nutzten die Zeit um in Keller- und Außenbetriebsausstattung  zu investieren, das Gästehaus im Detail noch schöner zu gestalten und Büro und Rezeption zu renovieren.

Im Frühling 2020 löste Henning seine WG am Studienort Geisenheim auf (das Weinbaustudium findet „nur noch“ online und fast ohne Präsenzunterricht statt) und zog wieder ins Weingut. Mit gerade mal 23 Jahren übernahm er mehr und mehr Verantwortung und krempelte im heißen Sommer buchstäblich die Ärmel hoch. Zusammen mit Michel, Luisas Freund, der während der Pandemie ein halbjährliches Praktikum im Weingut absolvierte, „rockte“ er unsere Weinberge und der neue Weinjahrgang 2020 trägt mehr und mehr seine Handschrift:                             

 

-Er pachtete ca. 0,5 ha der international renommierten, mit 45-55% Neigung aber äußerst steilen Top-Rieslinglage „Schloßböckelheimer Felsenberg“, aus der wir fortan unseren dritten trockenen Lagenwein ausbauen (Nr.9). Der Hang ist die Geröllhalde des darüber liegenden Felsmassivs, daher die Bezeichnung. Optimale Ausrichtung nach Süden und beste Wasserführung stehen für einen frühen Vegetationsbeginn und somit eine lange Reifphase in dieser  „Großen Lage“.                                                  

-Ihm ist die Renaissance des fruchtsüßen, leichten Kabinetts aus der „Ersten Lage“ Niederhäuser Rosenheck zu verdanken, mit moderatem Alkohol und wunderbarer Pikanz dank des schiefrigen Bodens (Nr. 17).                                                   

 

-Zum 23.Geburtstag wünschte er sich ein Barriquefass um in diesem den 2019  Spätburgunder auszubauen und ihm sanfte Holzaromatik zu verleihen (Nr. R7). Hier kommt Henning seine 2017 in Südafrika gesammelte Erfahrung im Rotweinausbau zupass!

 

Wir freuen uns mit dem neuen Weinjahrgang 2020 auf viele  spannende, vinophile Momente in den kommenden Monaten und planen voller Optimismus die umseitigen Termine für 2021! Herzlichst,                                                                                       

 

Gloria, Luisa und Henning Mathern und Team

Und jederzeit das Allerneuste auf www.weingut-mathern.de, facebook und instagram 

Was andere über uns denken:

VINUM WeinGuide 2020/ 2021:             2 Sterne

„Der Feinschmecker“ 11/2020:             Top 10 an der Nahe, Top 100 bundesweit

Für eine Übersicht unserer aktuellen Weine hier klicken. Um eine Bestellung auf zu geben, dürfen Sie uns gern eine Email schreiben.